*
Top-Logo
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Aktuelles Aktuelles
Ellscheda Dorfschell Ellscheda Dorfschell
Terminkalender Terminkalender
Wetter * Wetter *
Mitteilungsblatt * Mitteilungsblatt *
Dorfentwicklung Dorfentwicklung
Dorfbörse Dorfbörse
Bürger Bürger
Über Ellscheid Über Ellscheid
Anfahrt Anfahrt
Gemeindevertretung Gemeindevertretung
Satzungen Satzungen
Müllabfuhr * Müllabfuhr *
Busfahrzeiten * Busfahrzeiten *
Umgebung Umgebung
Kultur Kultur
Geschichte Geschichte
Brauchtum Brauchtum
Wappen Wappen
Veranstaltungen Veranstaltungen
Sehenswertes Sehenswertes
Vereine Vereine
Sportverein Sportverein
Feuerwehr Feuerwehr
Jugendgruppe Jugendgruppe
Ellscheda Möhnen Ellscheda Möhnen
Singkreis Singkreis
Wirtschaft Wirtschaft
Gewerbe & Handwerk Gewerbe & Handwerk
Gastronomie & FeWos Gastronomie & FeWos
Bauplätze Bauplätze
Tourismus Tourismus
Über Ellscheid Über Ellscheid
Veranstaltungen Veranstaltungen
Freizeitangebote Freizeitangebote
Wanderwege Wanderwege
Sehenswertes Sehenswertes
Anfahrt Anfahrt
Gastronomie & FeWos Gastronomie & FeWos
Umgebung Umgebung
Fotoalbum Fotoalbum
Gästebuch Gästebuch
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Navigationsseite Navigationsseite

Ellscheid - LuftbildÜber Ellscheid

 

Ellscheid, Landkreis Vulkaneifel

Die Ortsgemeinde Ellscheid, 1136 erstmals urkundlich erwähnt, liegt mitten in der Vulkaneifel in der Nähe der Eifelmaare.

Ellscheid hat ca. 260 Einwohner. Die Gemarkung ist 522 ha groß.

Das Kleinzentrum Gillenfeld ist 4 km entfernt, die Kreisstadt Daun 12 km.
Die Auffahrt zur BAB A1/A48 liegt in 3 km Entfernung.

Politisch zählt Ellscheid zur Verbandsgemeinde Daun und dem Kreis Vulkaneifel.

Kirchlich ist es ein Filialort der Pfarrei Gillenfeld. Die Kleinkinder besuchen die Emmaus-Kindertagesstätte in Gillenfeld. Die zuständige Grundschule befindet sich in Gillenfeld. Weiterführende Schulen sind in Gillenfeld (Regionale Schule) und Daun (Realschule, Gymnasien).

Geschäfte des täglichen Bedarfs und Banken sind auch in Gillenfeld.

Die Ortsgemeinde hat zwei Baugebiete mit preisgünstigen Bauplätzen erschlossen.

Das Dorf hat sich mit dem Ausbau der Ortsstraße und den begleitenden privaten Maßnahmen ein neues Aussehen gegeben. Den Dorfmittelpunkt bildet die Kirche. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Naturschutzgebiet Mürmes, ein Flachmoor von 43 ha Größe, der Mittelweiher und der Geflügelhof Janshen.

Weitläufige, gut ausgebaute Wege laden zu Wanderungen und Spaziergängen ein. Für sportliche Gäste bietet der Sportverein  Laufen für Kinder und Jugendliche an.

In unmittelbarer Nähe liegen das Pulvermaar (3 km) oder das Schalkenmehrener Maar (5 km).

Gaststätte und Restaurant bieten dem Gast eine Einkehrmöglichkeit.

Ellscheid in Kurzform:
Einwohner: ca. 260
Katasterfläche: 522 ha
Ortsbürgermeister: Dieter Ackermann
Verbandsgemeinde: Daun
Landkreis: Daun
Pfarrei: Gillenfeld

| nach oben |

Rechts_Terminueber_heute
TERMINE HEUTE
Heutige Termine
Keine Termine
Rechts_Terminueber_kommend
TERMINE DEMNÄCHST
Kommende Termine
  18. Dez
Üben Singkreis
  24. Dez
Das Christkind kommt
  25. Dez
Üben Singkreis
  1. Jan
Üben Singkreis
  4. Jan
Senioren-Treff
weitere 110 Einträge vorhanden
Rechts_Wetter
WETTER
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
copyright
© 2008-2016 Ortsgemeinde Ellscheid / Vulkaneifel • info@ellscheid-vulkaneifel.de • Internetdesign: Eifeler Webdesign
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail